Ein sehr schöner Leserbrief in der Gießener Allgemeinen